Herzlich willkommen beim Diagnostikum Nuklearmedizin

Dr. Körber und Kollegen

Wir freuen uns, Sie auf unseren Info-Seiten begrüßen zu dürfen.
Hier können Sie Einblicke in unser Leistungsspektrum mit ihren unterschiedlichen Verfahren, die Standorte im Raum Mittelhessen und das Ärzteteam gewinnen.
Durch die Standortverteilung vorwiegend an Krankenhäusern im Raum Mittelhessen möchten wir das Angebot um das Fach Nuklearmedizin ergänzen und dazu beitragen, bessere Therapieentscheidungen zu treffen.

Die Praxis besteht am Standort Fulda seit 2001 und wurde durch Dr. Körber von der nuklearmedizinisch-internistischen Praxis Dr. Poeschl übernommen. Im Jahr 2007 wurde die Praxis um die Standorte am Herz-Jesu-Krankenhaus Fulda und dem Eichhof-Krankhenhaus Lauterbach erweitert. Im Jahr 2008 folgten die Standorte in Gießen (Gesundheitszentrum Martinshof) und Rotenburg.

Wichtige Informationen vorab:

  • Prof. Dr. Dr. med. R. Bauer ist in der Praxis in Gießen am Gesundheitszentrum Martinshof tätig. Anmeldungen können unter der Telefonnummer (Gießen) 0641 97190170 oder unter der Telefonnummer (Fulda) 0661 77945 entgegengenommen werden. 
    Alle anderen Terminvereinbarungen an den Zweigpraxen erfolgen unter der 
    zentralen Telefonnummer 0661 77945.
  • Wir haben unsere Praxis in Rotenburg ab dem 01.07.2013 in die Räumlichkeiten des Herz-Kreislauf-Zentrums (HKZ - altes Personalhaus) verlegt.
  • Bitte bringen Sie zu Ihren Untersuchungsterminen folgendes mit:
    aktueller Medikamentenplan, ggf. Vorbefunde, Überweisungsschein, Versichertenkarte, bitte beachten Sie die Vorbereitungen auf die jeweiligen Organuntersuchungen- wichtige Informationen erhalten Sie unter der Rubrik Leistungsspekturm.
  • Zu jeder Untersuchung wird ein schriftlicher Befund erstellt und der zuweisenden Arztpraxis übermittelt. In der Regel dauert dies bei den Organuntersuchungen (alle Untersuchungen außer Schilddrüse) ca. 3 Tage. 
    Eine Befundabfrage der Schilddrüsenuntersuchungen ist ab 8 bis 10 Tagen möglich.
  • Die Praxis ist Mitglied im Gesundheitsnetz Osthessen (GNO). Im MediZentrum können folgende Untersuchungen und Therapien angeboten werden: 
    Knochendichtemessung, Lichttherapie, Sauerstofftherapie und Magnetfeldtherapie.
    Diese Untersuchungen werden im Zentrum Vital, Gerloser Weg 20, 36039 Fulda (gegenüber dem Herz-Jesu-Krankenhaus Fulda) durchgeführt. Für Terminvereinbarungen stehen wir gerne zur Verfügung.

Wir sind umgezogen!

Ab Montag, den 26.10.2015 finden die Sprechstunden im Ärztehaus Altstadt-Carree in der Dalbergstraße 22, 36037 Fulda statt.

Qualitätsmanagement

qualitaetssicherung

Nuklearmedizin wendet radioaktive Stoffe zur Diagnostik und Therapie am Menschen an. Dabei ist uns der Strahlenschutz besonders wichtig.
Die Untersuchungen werden so durchgeführt, dass für den Patienten eine nur geringe Strahlenbelastung entsteht. Dies wird durch regelmäßige Kontrollen des TÜV sichergestellt. Weiter

Aktuell: Einladung zur Vernissage

traumprinz 2

Nach unserem Umzug in das Ärztezentrum Altstadt Carree möchten wir alle Kunstinteressierten zu einer Vernissage mit der Künstlerin Annette Hertenberger am Samstag, den 19.3.2016 von 10 bis 14 Uhr einladen.

Weiter